Wie wir uns selbst sabotieren

Saboteure sind die Stimmen in deinem Kopf, die negative Emotionen dadurch erzeugen, wie du mit den täglichen Herausforderungen des Lebens umgehst. Sie stellen automatische Muster in deinem Kopf dafür dar, wie du denkst, fühlst und reagierst. Sie verursachen all deinen Stress, deine Ängste und Selbstzweifel, deinen Frust, deine Unruhe
und dein Unglücklichsein. Sie sabotieren deine Leistung, dein Wohlbefinden und deine Beziehungen.

Finde deine stärksten Saboteure mit diesem Test heraus. Er basiert auf den Forschungen von Shirzad Chamine für seinen New York Times-Bestseller und seine Stanford-Vorlesungen. Diese Forschungen umfassen 500.000 Teilnehmer, Weltklasse-Athleten und Führungskräfte aus Fortune-100-Unternehmen.

 

So funktioniert der Test

Bewege dich zügig von Frage zu Frage und nimm die erste Antwort, die dir in den Sinn kommt. Mach dir keine Gedanken darüber, ob du einheitlich antwortest, wenn du ähnliche oder sich überschneidende Fragen bemerkst. Viel Spaß!